» » ‚Uf da Töni‘

‚Uf da Töni‘

eingetragen in: Rennberichte | 0

Am Mittwochabend den 14.06.2017 fand das schon traditionelle "Plauschrennen - Uf da Töni" auf dem Programm. Das Bergzeitfahren führt von Altstätten über den Ruppen nach St.Anton. Die Distanz mit 10,6 km und 660 hm ist nicht überaus schwierig aber dennoch herausfordernd und die Ergebnisse unseres Teams können sich sehen lassen.

Das Rennen war, wie so mancher sagt, so stark besetzt wie selten zuvor. Auch die Teilnehmerzahl von 139 spricht für ein Mittwochabendrennen deutliche Zahlen. Gilli, der Veranstalter, war so gut und hat bei der anschliessenden Siegerehrung im Gasthaus Lindenhof nach dem gesponserten Gratisessen den Nachtisch höchstpersönlich serviert. Wir finden eine sehr coole Geste. Danke für die tolle Organisation und für die Bilder! Mehr davon findet ihr hier.

NameZeitGesamtrangRang AK
U17
Julius Scherrer00:44:52.25 h4.
Damen
Anita Nesensohn-Österle00:42:43.89 h9.
Herren Masters
Marco Ritter00:31:27.39 h6.
Michael Allgäuer00:36:04.03 h29.
Jürgen Schellander00:39:19.64 h40.
Stefan Nesensohn00:42:16.40 h49.
Gerhard Steinberg00:43:15.56 h51.
Kommentare sind geschlossen.